INTERVIEW | Unsere Füße tragen uns den ganzen Tag. Daher sollten auch sie etwas Besonderes tragen – zum Beispiel nachhaltige Socken aus Bambus. Die typische Socke besteht meist aus Polyester oder Baumwolle. Je nach Verarbeitung und Herkunft der Materialien ist das aber nicht immer sehr umwelt- und fußfreundlich. Eine Alternative bietet das Startup Fusslis, das…

INTERVIEW I Lässige Designs aus gebrauchten Jeans, die bezahlbar sind – nach diesem Prinzip kreiert das nachhaltige Label skarabea Jeans Accessoires. Gebrauchte, ungenutzte, kaputte Jeans gehören auf den Müll? Nicht bei skarabea! Das Modelabel entwickelt mit kreativem Kopf innovative und lässige Accessoires mit Geschichte und schenkt vermeintlich zwecklosen Jeans damit ein neues Leben. Wie aus…

INTERVIEW | Kleidung mieten in der Schwangerschaft und danach – wir zeigen dir wo und welche Vorteile das Mieten von Umstandsmode mitbringt.   In der Schwangerschaft und danach verändert sich so einiges. Vor allem natürlich der Körper und damit auch die Kleidung. Vieles kann in dieser Zeit nicht getragen werden und Alternativen müssen her, auch nach…

INTERVIEW | Espadrilles sind der perfekte Begleiter für den Strand – und da kommen die nachhaltigen Schuhe von Seads auch her. Die Schuhe von Seads haben ihren Ursprung am Strand beziehungsweise im Meer: Sie werden nämlich aus Meeresplastik gefertigt. Außerdem sind sie so designet, dass sie in ihre Einzelteile zerlegt und recycelt werden können –…

INTERVIEW | Vielfalt und Akzeptanz in der Gesellschaft sind aktuell große Themen – diesen widmet sich Moekafashion mit seinen nachhaltigen Kleidungsstücken. Bei Moekafashion gibt es nicht einfach irgendwelche Kleidungsstücke – die von Tom Sommer entworfenen Klamotten aus Bio-Baumwolle sind vielfältig, haben individuelle Designs und stehen für Nachhaltigkeit und Fairness.  Was macht Moeakafashion so besonders und…

INTERVIEW | MYMARINI macht nachhaltige Badeaufenthalte möglich: Die Bademode besteht aus Plastikresten und mit einem Teil der Einnahmen werden soziale- und Umweltprojekte unterstützt. Für einen Tag am See oder den Sommerurlaub am Meer darf der passende Bikini oder Badeanzug natürlich nicht fehlen. Der Großteil der angebotenen Swimwear ist allerdings alles andere als fair und nachhaltig…

PRESSEMITTEILUNG | Sichere dir diesen Tag: In zwei Wochen trifft sich die Green Fashion Community auf der INNATEX. Die 48. INNATEX findet vom 31. Juli bis 2. August 2021 im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau statt. Über 200 Labels haben sich für die internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien angemeldet. Nach einer langen Phase, in der jegliches…

Was als Idee auf der Yogamatte begann, ist heute eine Marke für nachhaltige Korkprodukte: Moyakora fertigt clevere Streetwear Produkte, die dich in deinem Alltag und zu deinen Yoga- bzw. Sportstunden begleiten. Die Korkrucksäcke und Mattengurte sind vielfältig einsetzbar und untereinander kombinierbar. Im Interview mit Gründerin Viktoria erfährst du, welche Eigenschaften die Korkprodukte noch mitbringen und…

INTERVIEW | Das klassische Hemd sollte in keinem Männerschrank fehlen. Wobei, klassisch… Eine nachhaltige Hemd-Variante ist die bessere Wahl. Wo du diese findest, erfährst du hier. Ein einfaches, schickes Hemd gehört einfach zum männlichen Kleiderschrank dazu. Leider werden viele davon unter unethischen Bedingungen produziert, mit schädlichen Chemikalien glatt gehalten und in Plastikverpackungen zu uns geschickt.…