Das 2010 gegründete Unternehmen vertreibt unter der Dachmarke „FOND OF“ aktuell sieben Eigenmarken – darunter den ergonomischen Schulrucksack ergobag oder die Lifestylemarke pinqponq. Trotz des schnellen Wachstums hat FOND OF stets seine ökologische und soziale Verantwortung im Blick.

Die Modelle an umweltfreundlichen Rucksäcken und Taschen werden immer schicker und einzigartiger. Sie bestehen aus alten Feuerwehrschläuchen, recycelten Segeltüchern, alten Medizinbällen und sogar aus indischen Hochzeitssaris. Die verschiedenen Label lassen sich immer wieder Neues einfallen, um Kunden mit coolen Designs anzusprechen.