Naht.und.art fertigt hochwertige Näharbeiten aus umweltfreundlichen Stoffen und Materialien. Im eigenen Atelier in Schwalenberg entstehen die individuellen Stücke. Annabell Schneider-Kliewe stellt sich und ihr NähAtelier vor und führt uns in die Welt des fairen und umweltfreundlichen Nähens.  LifeVERDE: Frau Schneider-Kliewe, bitte stellen Sie uns naht.und.art einmal kurz vor. ANNABELL SCHNEIDER-KLIEWE: Der Hände Werk als Kunst begreifen…

Das noch junge Projekt auftragen entstand im Herbst 2019. Damit möchte Gründer Michael Rauh ein Zeichen setzen, dass Kleidung, die noch in Ordnung ist, nicht entsorgt, sondern weiter getragen werden kann. Ein kleiner Button macht dabei erkenntlich, dass es sich um Secondhand Mode handelt. Warum zeigen, dass die Mode, die man trägt, gebraucht ist? Das…

Auf den Laufstegen dieser Welt ist buntes Leder einer der neuen Frühjahrs-Trends in Sachen Mode. Muss das sein? Wir zeigen dir, dass auch nachhaltige Modealternativen dein neuer Lieblingstrend 2020 werden kann. Mode-Trend im Frühjahr 2020: Buntes Leder Buntes Leder ist bisherigen Modenshows aus aller Welt nach zu urteilen DER Frühlings-Trend 2020. Schon seit mehreren Saisons…

Das 2010 gegründete Unternehmen vertreibt unter der Dachmarke „FOND OF“ aktuell sieben Eigenmarken – darunter den ergonomischen Schulrucksack ergobag oder die Lifestylemarke pinqponq. Trotz des schnellen Wachstums hat FOND OF stets seine ökologische und soziale Verantwortung im Blick.

Die Modelle an umweltfreundlichen Rucksäcken und Taschen werden immer schicker und einzigartiger. Sie bestehen aus alten Feuerwehrschläuchen, recycelten Segeltüchern, alten Medizinbällen und sogar aus indischen Hochzeitssaris. Die verschiedenen Label lassen sich immer wieder Neues einfallen, um Kunden mit coolen Designs anzusprechen.