Deine Top Adressen für Faire Mode in Düsseldorf

Du liebst neue Trends oder Kleidung aus vergangenen Jahrzehnten? Du brauchst jetzt doch endlich mal eine neue Jeans oder wärmere Jacke und möchtest aber trotzdem umweltbewusst einkaufen?

Dann bist du bei unseren Städteguides Faire Mode in deiner Stadt genau richtig. Ganz nach dem Motto Slow Fashion findest du hier Shops und Labels für einen bewussteren Umgang mit Mode. Egal ob fair produziert, aus natürlichen oder bereits recycelten Materialien, gebraucht oder upgecycelt, hier ist für jeden etwas dabei.

Viel Spaß bei deiner nachhaltigen Shopping Tour durch deine Lieblingsviertel in Düsseldorf!

Green Guerillas

Bei Green Guerillas findest du faire Kleidung für Männer und Frauen von rund 25 Fair Fashion Brands wie zum Beispiel Nudie Jeans, ARMEDANGELS, Knowledge Cotton Apparel, People Tree oder Kings of Indigo.

  • Flingern Nord
  • Ackerstraße 113 A
  • Mo – Fr: 11 – 19 Uhr | Sa: 10 – 18 Uhr

Hess Natur

Hess Natur ist im Bereich faire Mode schon eine Traditionsmarke. Hier findest du Kleidung und Schuhe für Sie, Ihn und Kinder und auch Heimtextilien wie Bettwäsche oder Handtücher. Hess Natur produziert ausschließlich mit natürlichen Stoffen wie zum Beispiel Leinen, Biobaumwolle oder Hanf oder Wolle aus verantwortungsvoller Herstellung und unterstützt darüber hinaus soziale und nachhaltige Projekte im Bereich Stoffproduktion.

  • Altstadt
  • Carlsplatz 21
  • Mo – Fr: 10 – 19 Uhr | Sa: 10 – 18 Uhr

Roberta

Bei Roberta findest du faire Mode, Schuhe, Schmuck und Accessoires für Frauen, Männer und Kinder von europäischen Fair Fashion Brands wie Alma & Lovis, Armedangels, Recolution oder Fremdformat, die zum Großteil auch in Europa produzieren.

  • Pempelfort
  • Nordstraße 71
  • Mo – Mi, Fr: 10 – 19 Uhr | Do: 10 – 17 Uhr | Sa: 10 – 16 Uhr

Soulgoods

Bei Soulgoods kannst du dir T-Shirts oder Taschen mit vorgefertigten oder auch eigenen Motiven bedrucken lassen. Die Basic T-Shirt werden fair und nachhaltig in Portugal produziert. Außerdem kannst du hier auch Taschen und Rucksäcke von fairen Marken wie Feuerwear, wienzwoelf oder Kultbag kaufen.

  • Pemplefort
  • Nordstraße 6
  • Di – Fr: 11 – 19 Uhr | Sa: 11 – 17 Uhr

Wunderwerk

Wunderwerk ist ein deutsches Fair Fashion Label das zum Großteil in Italien und Portugal produziert. Für Klamotten werden Stoffe wie GOTS zertifiziertes Organic Cotton, Modal oder Tencel. Im schlichten skandinavischen finden hier Frauen und Männer Kleidung von Kopf bis Fuß vor allem eine große Auswahl an Denim.

  • Flingern Nord
  • Ackerstrasse 133
  • Mo – Fr: 11 – 19 Uhr | Sa: 10 – 18 Uhr

Yavana

Yavana steht für das Motto “Nachhaltigkeit at its best!” ein und verkauft Fair Fashion und Accessoires von Marken wie Umiwi, Aikyou, People Tree, Mandalabrainshirt und vielen weiteren.

  • Bilk
  • Brunnenstraße 32
  • Di – Fr: 12 – 19 Uhr | Sa: 12 – 16 Uhr

Second Hand

Klammotte

In der Klammotte findest du Second Hand Klamotten und Schuhe für Kinder und Umstandsmode für werdende Mütter sowie Kinderwagen und -betten oder Spielzeug. Der Verkauft läuft vor allem über Kommission, das heißt jeder kann dort seine aussortierten Kinder- Baby- und Umstandssachen hinbringen und über den Laden innerhalb einer Frist von vier Monaten verkaufen. Nach der Frist erhält man den Betrag der verkauften Sachen und die nicht verkauften Artikel zurück.

  • Derendorf
  • Münster Str. 147
  • Mo – Fr: 9 – 18:30 Uhr | Sa: 10 – 14 Uhr
  • Bilk
  • Aachener Straße 10
  • Mo – Fr: 10 – 18:30 Uhr | Sa: 10 – 14 Uhr

Nachhaltige und Faire Mode in Düsseldorf

Nachhaltige und faire Mode in Düsseldorf gesucht? Hier findest du Geschäfte in Düsseldorf, die schöne Fair-Fashion anbieten.

Was ist faire Mode?

Unter fairer Mode versteht sich in der Regel, dass die Kleidung und alles was dazu gehört aus fairen und nachhaltigen Materialien wie beispielsweise Bio-Baumwolle hergestellt werden. Fair bedeutet, dass die Menschen, die nachhaltige Shirts, Hosen, Pullis und Co. herstellen, angemessen dafür entlohnt werden und ihre Arbeit unter gerechten Arbeitsbedingungen vollrichten können.  Es gibt einige Siegel und Zertifikate wie zum Beispiel das GOTS, welche durch regelmäßige Checks in Modeunternehmen sicherstellen, dass die Richtlinien weiter eingehalten werden. Dazu zählt auch, dass bei den Produktions- und Herstellungsprozessen alle giftigen Chemikalien tabu bleiben, um letztendlich auch den Endverbraucher vor gesundheitsgefährdenden Stoffen beim Tragen der Kleidung zu schonen.

Warum faire Mode kaufen?

Wenn wir faire Bio-Mode kaufen, tun wir nicht nur uns, sondern auch den Menschen, die die Kleidung für uns herstellen und sich damit ihren Lebensunterhalt verdienen etwas Gutes. Abgesehen davon leistet jeder, der auf nachhaltige und ökologische Mode zurückgreift einen positiven Beitrag zur Umwelt, da hier bei der Herstellung auf giftige Chemikalien und umweltverschmutzende, nicht abbaubare Materialien verzichtet wird. Achte daher beim Shoppen auf die Transparenz der Modelabels auf die du zurückgreifst und auf die Zertifikate und Siegel, welche faire Mode als solche verifizieren. Bei uns findest du eine Übersicht aller wichtigen Siegel und Zertifikate, die Mode als fair und umweltfreundlich auszeichnen.

Düsseldorf ist Fair-Trade-Town

Für Modebewusste ist Düsseldorf allein durch die berühmte KÖ ein Schlaraffenland. Aber wusstet ihr schon, dass Düsseldorf eine Fair-Trade-Town ist. Denn die Stadt bietet die dafür vorgesehene Mindestmenge an fair gehandelten Produkten im lokalen Einzelhandel an. Dazu zählt auch eine Vielzahl an innovativen und nachhaltigen Modeläden. Inzwischen gibt es über 60 Stück von ihnen in Düsseldorf, die die Vorurteile über nachhaltige und ökologische Kleidung wie „langweilig“ oder „öde“ definitiv aus dem Weg räumen. Denn in Düsseldorf kannst du nachhaltige, faire und langlebige Mode bei einigen Fairfashion-Labels und Läden shoppen, die sich das Designen, Kreieren und Verkaufen von nachhaltiger und ökologischer Mode zur Aufgabe gemacht haben.

Fair shoppen in Düsseldorf

Düsseldorf hat also inzwischen einige nachhaltige Alternativen in Sachen Fairfashion zu bieten, die den herkömmlichen Modemarken auf jeden Fall Konkurrenz machen können. Denn die Düsseldorfer stellen sich schon länger die Fragen wie, wo und unter welchen Bedingungen die Kleidung, die sie tragen hergestellt und produziert wurde. Du wohnst in Düsseldorf oder bist zu Besuch und auf der Suche nach nachhaltigen Schuhen, Accessoires, Taschen oder fairer Mode? Dann kommst du hier auf jeden Fall auf deine Kosten! Neben vielen verschiedenen Secondhand-Stores wie Elementarteilchen oder jacke wie hose gibt es auch moderne faire Modeläden namens Green Guerillas, Soulgoods oder Wunderwerk, die neben Mode und Accessoires teils auch nachhaltig hergestellte Wohnartikel wie Möbel, Handtücher und Deko anbieten. So kannst du nicht nur dich, sondern auch dein zu Hause in ein nachhaltiges Paradies verwandeln. Du fragst dich, was genau die Metropole im Bereich faire Mode und mehr zu bieten hat und wo du welche Angebote findest, die deinem Stil entsprechen?

Unser Team von Nachhaltige-Mode.de hat für dich eine Übersicht namhafter, transparenter und zuverlässiger Fair-Fashion Läden in Düsseldorf zusammengestellt, die dir die Suche nach nachhaltiger Mode erleichtern sollen. Wir geben dir alle wichtigen Facts über die Shopping-Möglichkeiten der Metropole nach denen du suchst und zeigen dir, dass du in Düsseldorf eine richtig faire Shopping-Tour machen kannst.

Hinterlassen Sie eine Antwort