Ein Stück Cornwall tragen mit nachhaltiger Mode von Celtic & Co

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

INTERVIEW I Celtic & Co stellt Modekollektionen her, die inspiriert durch die Küstenlandschaft Cornwalls sind und dich warm durch kalte Wintertage bringen.

Das faire Modelabel Celtic & Co. kreiert Kleidung, inspiriert am Ort seiner Herkunft – der Küstenlandschaft in Cornwall. Inzwischen ist die Kernkollektion aus Schaffell-Oberbekleidung, prächtigen Strickwaren und Signature-Stiefeln aus hochwertigen Naturfasern und Fellen auch in Deutschland erhältlich. Hier wird garantiert jede*r fündig, der/die auf der Suche nach zeitloser, nachhaltiger Mode ist, die in kalten Wintermonaten kuschelig warm hält.

Mehr über das innovative Modelabel, das Sortiment und seine Werte in puncto Nachhaltigkeit erfährst du im Interview mit  Celtic & Co.-Pressesprecherin Kathrin Barnes.

LifeVERDE: Kathrin, was macht Celtic & Co?

Kathrin: Wir sind ein Online Versandhandel von hochwertiger Damen- und Herrenmode als auch Heimtextilien, die ausschließlich aus Naturfasern hergestellt und von unserer Küstenlandschaft in Cornwall inspiriert sind. Unsere Kollektionen sind lässige, zeitlose Designs mit einer Anspielung auf die neuesten Trends. Aber vor allem bieten wir unseren Kund*innen etwas Einzigartiges, was Sie nicht auf der Shoppingmeile finden können.

Bild: Celtic & Co.

Bei Celtic & Co entsteht Mode aus ausschließlich nachhaltige Naturfasern. Was bedeutet das? 

Unser Ziel ist es, dauerhafte, zeitlose Stücke ausschließlich aus feinsten Naturfasern zu schaffen. Aber unsere Verantwortung geht über das hinaus, was wir herstellen. Jedes Element unseres Unternehmens wird sorgfältig bedacht. Unser Fokus liegt auf Zirkularität. Materialien wie Wolle und Schaffell sind von Natur aus zirkulär, da sie kompostierbar und langlebig sind. Die Eigenschaften dieser Materialien übertreffen die von künstlich hergestellten Materialien und waren daher die beste Wahl, als unsere Gründer*innen, Nick & Kath, das Unternehmen gründeten.

Wie agiert Celtic & Co außerdem noch nachhaltig abgesehen von der Herstellung von nachhaltiger Mode?   

Die Wahrnehmung der ökologischen und sozialen Verantwortung ist in die DNA von Celtic & Co. eingewoben, seit wir vor 30 Jahren mit der Herstellung von Schaffellprodukten begonnen haben. Unser langsamer und durchdachter Ansatz inspiriert alles von der Fertigung bis hin zu unserer Beziehung zu unseren Mitarbeiter*innen, und hat unser anhaltendes Engagement für Pionierarbeit und Verbesserung bei jeder Gelegenheit vorangetrieben; von der Reduzierung unserer Kunststoffverpackungen bis hin zur Prüfung unseres Energieverbrauchs wollen wir so transparent wie möglich sein.

Unser Ziel ist es, dauerhafte, zeitlose Stücke zu schaffen, die nur die feinsten Naturfasern verwenden, aber unsere Verantwortung geht über das hinaus, was wir herstellen. Jedes Element unseres Unternehmens wird sorgfältig bedacht. Unsere Lieferanten unterzeichnen unseren Verhaltenskodex und sind Mitglieder relevanter Handelsorganisationen wie Sedex und der Leather Working Group, damit wir wissen, dass unsere Lieferketten sauber und verantwortungsbewusst sind. Unser Bio-Eco-Baumwoll-Sortiment stammt von GOTS-zertifizierten Farmen. Wir suchen an jeder Ecke nach ökologischer und sozialer Verantwortung. Tatsächlich wird bei Celtic & Co. kein Detail übersehen. Wir schalten das Licht aus, wenn wir den Raum verlassen, verwenden Blei- statt Plastikstiften und sogar plastikfreie Teebeutel. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unseres Versprechens an Sie und es ist uns wichtig, dass wir sie auf allen Ebenen annehmen, auch nicht in den Bereichen, die unsere Kund*innen nicht sehen.

Bild: Celtic & Co.

Eure Einlegesohlen, Stiefel und Pantoffeln sind aus Schaffell. Woher bezieht ihr das Schaffell und wie garantiert ihr, dass die Schafe beim Scheren nicht gequält werden?   

Das Schaffell für unsere Einlagen, Stiefel und Pantoffeln stammt ausschließlich von britischen Bauern und Bäuerinnen. Wir verwenden nur Schaffell, welches ein Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie ist und ansonsten als Abfall betrachtet werden würde, der bei hohen Temperaturen verbrannt wird. Der Tierschutz ist uns wichtig. Unsere Lieferanten unterzeichnen unseren strengen Verhaltenskodex, der auch beinhaltet, dass keiner von ihnen Mulesierung durchführt.

Eure Outdoor-Jacken sind aus gewachster Baumwolle. Was macht sie aus und gelten sie als wetterfester als herkömmliche Jacken?   

Beim Weben der Wolle wird diese mit einer Mischung aus Wachsen und Ölen mit wasserabweisenden Eigenschaften behandelt, was dabei hilft, Wasser beim Durchdringen des Baumwollstoffes zu stoppen. Dadurch sind diese Jacken effektiver, die rauen Elemente abzuwehren als herkömmliche, unbehandelte Baumwolljacken.

Wie würdest du generell die Kollektionen und das Design von Celtic und Co beschreiben und was macht euch aus?   

Bei Celtic & Co. sind alle unserer zeitlosen Stücke mit einem Fokus auf Langlebigkeit gestaltet. Unser Designprozess lehnt die Verfügbarkeit von Fast Fashion ab und ist fest in Qualität, Handwerk und Zweck verwurzelt. Unsere Kernkollektion aus Schaffell-Oberbekleidung, prächtigen Strickwaren und Signature-Stiefeln und -hausschuhen kapselt unser Design-Ethos ein: dauerhafte, zeitgenössische Stücke zu kreieren, die sich bewährt haben. Es sind zeitlose Designs, die Sie auf Jahre hinausbegleiten werden.

Bild: Celtic & Co.

Auch bei der Produktion von nachhaltiger Mode wird viel CO2 produziert bzw. ausgestoßen. Habt ihr einen Weg gefunden euren CO2-Ausstoß zu kompensieren?

Wir stecken derzeit in den Vorbereitungen, einheimische Bäume in Cornwall als Kompensation für einen Teil unseres CO2-Ausstoßes zu pflanzen. Wir glauben fest daran, dass nur Taten mit einem direkten Umwelteinfluss unseren Schaden ausgleichen können bzw.  wieder gut machen können.

Wo können Kund*innen die Kollektionen von Celtic und Co erwerben und sich über euch schlau machen?

Wir haben unsere Webseite für unsere deutschsprachigen Kund*innen ins Deutsche übersetzt, wo Sie viele Informationen über unsere Produkte, unseren Ethos und unsere Nachhaltigkeit finden können, sowie unsere gesamte Kollektion bestellen können. Bei allen weiteren Fragen steht unseren Kund*innen unser freundlicher deutschsprachiger Kundenservice jederzeit gerne zur Verfügung. Wir planen außerdem einen deutschsprachigen Versandkatalog für die Zukunft. Natürlich nachhaltig produziert.

Vielen Dank für das Interview, Kathrin!

Dir schwebt nun auch noch eine Frage im Kopf herum, die du gerne an Celtic & Co. stellen möchtest?

Dann schreib sie in die Kommentare – wir freuen uns auf den Austausch mit dir!


Passende minimalistische Accessoires zu den Kollektionen von Celtic & Co. gesucht? Dann lies auch:

Skandinavischer Minimalismus meets nachhaltiges Design: Zeitlose Armbanduhren von Nordgreen

Folgt uns auf Instagram, um keine nachhaltige Alternative mehr zu verpassen: LifeVERDE

Hinterlassen Sie eine Antwort