Deine Top Adressen für faire Mode in München

Bei Blutsgeschwister gibt es kein langweilig. Hier findest du verspielte Schnitte und Muster, bunte Farben und außergewöhnliche Prints für Mädchen und Frauen, sogar bis Größe doppel XL. Außerdem gibt es hier auch Accessoires wie Taschen oder Haarbänder.

  • Gärtnerplatzviertel
  • Gärtnerplatz 6
  • Mo – Sa: 11 – 19 Uhr

Die drei Herzen im Logo von Dear Goods stehen für faire, ökologische und vegane Produkte. In München gibt es gleich vier Läden. Der größte ist der Eckladen in der Friedrichstraße. Zwei weitere findest du im Glockenbachviertel. Der Laden am Glockenbach hat sein Schwerpunkt auf Damenhosen und Männerklamotten ausgelegt, der in der Baaderstraße auf vegane Taschen und Rücksäcke. Der letzte und neuste Laden in der Hohenzollernstraße ist ein reiner Herrenladen. In allen Läden findest du faire Marken wie Thought, Dedicated, ThokkThokk oder Recolution.

  • Schwabing
  • Friedrichstraße 28
  • Mo – Fr: 10:30 – 20 Uhr | Sa: 10:30 – 18 Uhr
  • Glockenbachviertel
  • Am Glockenbach 12
  • Mo – Fr: 11 – 19 Uhr | Sa: 10:30 – 18 Uhr

  • Glockenbachviertel
  • Baaderstraße 65
  • Di – Fr: 11 – 19 Uhr | Sa: 11 – 18 Uhr

  • Schwabing
  • Hohenzollernstraße 31
  • Mo – Fr: 10:30 – 20 Uhr | Sa: 10:30 – 18:30 Uhr

About Given, früher Glore hat neben dem bekannten Online-Shop auch einen Laden in München. Hier findest du alles an Bekleidung für Frauen, Männer und Kinder, Yogawear, Accessoires, Schuhe, Beautyprodukte und Wohnartikel von Marken wie zum Beispiel People Tree, Armedangels, Fremdformat oder Freitag.

  • Gärtnerplatzviertel
  • Baaderstraße 55
  • Mo – Fr: 11 – 19.30 Uhr | Sa: 11 – 19 Uhr

Bei Grüne Erde gibt es GOTS zertifizierte Mode, Schuhe und Kosmetik. Daneben findest du hier auch tolle Wohnartikel wie Handtücher oder Bettwäsche, Möbel, Deko oder Matratzen.

  • Altstadt
  • Frauenstraße 6 
  • Mo – Fr: 10 – 19 Uhr | Sa: 10 – 18 Uhr

Hess Natur ist im Bereich faire Mode schon eine Traditionsmarke. Hier findest du Kleidung und Schuhe für Sie, Ihn und Kinder und auch Heimtextilien wie Bettwäsche oder Handtücher. Hess Natur produziert ausschließlich mit natürlichen Stoffen wie zum Beispiel Leinen, Biobaumwolle oder Hanf oder Wolle aus verantwortungsvoller Herstellung und unterstützt darüber hinaus soziale und nachhaltige Projekte im Bereich Stoffproduktion.

  • Schwabing
  • Hohenzollernstraße 10
  • Mo – Fr: 10 – 20 Uhr | Sa: 10 – 19 Uhr

Phasenreich hat ein ungewöhnliches Konzept denn neben fairen Klamotten von Marken wie bleed, Kerbholz, Lovjoi oder Vatter, ist der Laden gleichzeitig auch Bio Café und hat außergewöhnliche Geschenkideen, alte Platten oder Gimmicks für die eigene Wohnung.

  • Gärtnerplatzviertel
  • Reichenbachstraße 23
  • Mo – Sa: 11 – 20 Uhr

Stoffe wie echtes Fell beziehungsweise Pelz oder Leder aber auch Wolle, Daunen oder Seide sucht man im Veganista vergeblich. Denn hier gibt es ausschließlich vegane Kleidung, Schuhe und Accessoires von verschiedenen Fair Fashion Marken wie zum Beispiel Armedangels, Matt&Nat, Ethletic oder Lanius.

  • Maxvorstadt
  • Barer Straße 36
  • Di, Mi, Fr: 11 – 19 Uhr | Do: 14 – 20 Uhr | Sa: 11 – 18 Uhr

Second Hand

Im PicknWeight gibt es Klamotten nach Kilopreis, von Partykleidern über Streetstyle, Retromuster, und Militarystil gibt es alles. Daneben gibt es auch Taschen, Schuhe, Accessoires und kleine upcycelte Kollektionen. 

  • Altstadt
  • Tal 15
  • Mo – Sa: 10 – 20 Uhr
  • Schwabing
  • Schellingstraße 24
  • Mo – Sa: 12 – 20 Uhr

Hinterlassen Sie eine Antwort